über mich

 

 

 

Der Mensch an sich selbst, sofern er sich seiner gesunden Sinne bedient, ist der Größte und genaueste Messapparat den es je gab. (Goethe)

 

 

Mit viel Freude bei der Arbeit.

Ich weiß: Es gibt viele Dinge zwischen Himmel und Erde, die wir nicht begreifen können. Heilung kann auf vielen Wegen und mit unterschiedlichen Methoden erfolgen. Der Königsweg der Heilung der Menschen liegt in einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Schulmedizin und Naturheilkunde.

Mein Denken darüber:

Die Entwicklung hat uns sehr gute Möglichkeiten der schulmedizinischen Diagnostik gegeben, viele Lebensrettende Medikamente sind erfunden worden, aber die Lehre von dem was einen Menschen ausmacht, was seine Seele schmerzt ist dabei nicht immer bedacht worden. Erkrankungen entstehen langsam. so ist es wichtig sie schon im Vorfeld zu erkennen. Viele chronische Erkrankungen basieren auf einer Überladung mit Giften, Viren, Parasiten oder Bakterien. Diese gilt es zu erkennen und zu behandeln, dazu gehören auch Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln. Dabei dürfen wir nicht nur nach das schulmedizinisch Gelehrte greifen, sondern wir sollten auch einfach einen anderen Weg einschlagen. Den Menschen in seiner Gesamtheit zu betrachten, den besten Weg einer Therapie herauszufinden und dann in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Ihnen zu heilen, das ist mir ein wichtiges Anliegen.

Meine Erfahrung:

Oftmals sind Dinge so einfach, wir müssen uns nur die Zeit und Muße nehmen sie zu erkennen.
Damit stelle ich Ihnen einige meiner Möglichkeiten vor, klicken Sie sich bitte durch die Therapien.

Was mir noch wichtig ist:

Bevor wir mit einer Diagnostik und Behandlung beginnen, haben Sie die Möglichkeit mich in einem kostenlosen Informationsgespräch kennenzulernen. Sie haben mir dann in die Augen geschaut und ich kann erfassen ob ich Ihnen helfen kann.